Dienstag, 21. November 2017

Lidschattenpaletten für den Winter

Es wird langsam aber sicher Winter und unser wunderschöne Sommerteint verschiwndet leider je länger je mehr. Wo im Sommer vielleicht nur etwas Concealer und Mascara als Schminkutensilien gereicht haben, braucht es im Winter meistens etwas mehr auf dem Gesicht, damit man gesund und lebendig aussieht. Ob dies sanfte Nudetöne oder kräftigere Farben sein dürfen, hängt von der Vorliebe einer jeder Frau ab. 
Durch welche Paletten ich mich getestet habe und was jede einzelne davon speziell auszeichnet, erfährst du in diesem Post. 
Ich wünsche dir gute Unterhaltung!
Gerne möchte ich dir 5 verschiedene Lidschattenpaletten von unterschiedlichen Marken vorstellen. Nummer 1 und 5 gehören eng zusammen. Warum, wirst du gleich erfahren.


1) Snapshots Palette i-Divine von Sleek

Diese farbenfreudige Lidschattenpalette ist für all diejenigen, die gerne Farbakzente setzen und mutig sind. Sie besteht aus 12 unterschiedlichen Farbtönen (7 glitzerne und 5 matte Lidschatten). Die Farben mögen für dich auf den ersten Blick vielleicht zu krass sein. Ich kann dir jedoch versichern, dass zwar alle Farben gut pigmentiert sind, sie jedoch auf dem Augenlid hauchzart und überhaupt nicht clownmässig aussehen.


Meiner Meinung nach passen ausser Orange und Pink alle anderen Farben zu jeder Augenfarbe und es lassen sich mit dieser Palette viele ganz unterschiedliche Looks kreieren.
Diese Palette kann HIER direkt bestellt werden.
Die Farben sind wie gesagt gut pigmentiert und halten zusammen mit einer Lidschattenbase (siehe Palette Nr. 5) den ganzen Tag, was ich bei Lidschatten als ein Muss erachte.

 

 

2) Flawless Matte Ultra Eyeshadows von Make up Revolution London

32 verschiedenste Nudetöne sind in dieser wunderschönen Lidschattenpalette enthalten. Wie du vielleicht bereits erahnst, ist diese Palette nicht unbedingt für glamouröse oder festliche Events geeignet (ausser, du schminkst dich für solche Anlässe sehr dezent :-)). Diese Palette erfüllt meiner Meinung nach alle Wünsche an Nudetöne. Von blossem Auge sehen einige der Lidschatten identisch aus. Aufgetragen können damit jedoch sehr vielfältige und dezente Looks geschminkt werden.
Ich persönlich nutze diese Palette am liebsten für Alltagslooks oder für den perfekten No Make up-Make up-Look. 
Die Lidschatten sind sehr zart, neutral und leicht pigmentiert, sodass sie kaum auffallen und trotzdem dafür sorgen, dass du nicht ganz ungeschminkt aussiehst. 
Die Palette nutze ich für die erwähnten Looks folgendermassen: Auf das bewegliche Lid einen eher hellen Lidschatten auftragen. In die Lidfalte verblende ich anschliessend eine etwas dunklere Nuance und mit einem noch dunkleren Ton ziehe ich mir am unteren und oberen Wimpernkranz einen feinen Lidstrich. Dadurch erhält dein Auge mehr Dimension. Unter meinen Augenbrauen trage ich jeweils noch einen der hellsten drei Töne auf. 
Diese wunderschöne Nudepalette kannst du HIER kaufen.


 

 

3) Nude Eyeshadow Palette Volume 2 von The Balm

Diese Palette ist mein absoluter Liebling unter den fünf Lidschattenpaletten. Schau dir nur schon mal dieses wunderschöne Packaging an: sanft, weiblich und einfach sooooo toll. Wie du auf dem Foto erkennen kannst, umfasst diese Palette 12 unterschiedliche Lidschattennuancen, die von einem hellen Hautton, über Bronze bis hin zu einem dunklen Grau übergehen.
8 der Lidschatten enthalten feine Glitzerpartikel, die feminin und sanft wirken. Am liebsten trage ich die folgenden Töne, da sie perfekt zu meinem blau-grünen Augen passen: Fabulous, Fit, Flirty und Funny
Meiner Meinung nach passt diese Palette zu jeder Augenfarbe. 
Falls du grüne Augen hast, würde ich dir unbedingt die Farbe Flirty empfehlen. Diese lässt grüne Augen wunderschön erstrahlen.
Alle 12 Töne entsprechen genau meinem Geschmack von Lidschatten. Sie sind sanft und trotzdem sehr gut pigmentiert und sie halten auch ohne Lidschattenbase über den ganzen Tag.
Diese wunderschöne, feminine Lidschattenpalette kannst du HIER kaufen.




 

 

4) Hypnôse Eyes von Lancôme

Das mit Abstand luxuriöseste Lidschattenproduk unter diesen 5 Lidschattenpaletten ist diese hier von Lancôme. Alleine schon die Verpackung sieht sehr edel aus und ist einem Beutel aus Samt eingepackt. Was die Pigmentiertung betrifft, ist diese Palette mit Abstand die Siegerin. 
Ich weiss nicht, wie Lancôme es schafft, aber es ist ein Fakt: Die Farben sind stark pigmentiert und trotzdem sehen alle Farben einmal aufgetragen sanft, nicht zugekleistert und edel aus. Siehst du die zwei Rosenprägungen auf zwei der Nuancen? Sind sie nicht einfach wunderschön?
Am liebsten nutze ich die Farben Rosa, Aubergine und die beiden Brauntöne.  
Besonders genial finde ich, dass Lancôme drei Anleitungen zu drei verschiedenen Looks mit der Palette mitliefert. Mithilfe von Nummern kann man einen Alltagslook, einen festlichen und einen galmourösen Look nachschminken. Einfach genial! HIER kannst du diese wunderschöne, edle Lidschattenpalette für 75.25 Schweizer Franken erwerben.

 

 

5) i-Primer Palette von Sleek

Die erste Palette, die ich dir vorgestellt habe, ist die von Sleek. Diese 5. Palette bildet eine Symbiose mit ihr, denn sie wird als Primer - also als Base - gebraucht. Sie dient dem Zweck, dass die Farben der Lidschattenpalette von Sleek intensiviert werden. Anders als herkömmliche Lidschattenbase, die meist hauttonfarbig sind, bilden diese Lidschattenbase-Nuancen die perfekte Ergänzung zu den eigentlichen Lidschatten. Die Konsistenz ist crèmig und hält ewig. Ok, vielleicht übertreibe ich mit "ewig" ein wenig. Aber wenn ein Lidschatten mithilfe einer Base mehr als 18h hält, dann ist dies für mich in Lidschattenjahren ewig ;-)
Falls dir also Palette Nr. 1 von Sleek sehr gut gefällt, würde ich dir unbedingt noch diese hier als Base empfehlen. Die beiden Paletten kannst du dir etwa wie Romeo und Julia vorstellen: Sie gehören einfach zusammen.
Diese Baselidschattenpalette erhältst du für 18.25 Schweizer Franken HIER.



Welche Palette gefällt dir am besten? Mit welchen Farben schminkst du dich am liebsten?

Übrigens: Auf Parfumcity.ch findet gerade ein toller Wettbewerb statt, bei dem du Parfums im Wert bis zu 1000.- gewinnen kannst.

Be blessed and beYOUtiful






* PR-Samples: Alle Lidschatten durfte ich mir kostenlos bei Parfumcity.ch und ohne jegliche Bedingungen auswählen. Alles, was ich darüber schreibe, entspricht meiner persönlichen Meinung und ich erhalte kein Geld dafür.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen